Über uns

“Zu wenig und zu viel Vertrauen sind Nachbarskinder.”
Wilhelm Busch

Wer wir sind

Wir sind eine Organisation, die sich die soziale und berufliche Integration von Jugendlichen mit einem Migrationshintergrund zum Ziel setzt.

Enver Osmani

Leitung

Dipl. SA FH, gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg, lösungsorientierte Beratung, Konflikt- und Kriseninterventionen in interkulturellen Feldern, langjährige Erfahrung im Migrationsbereich.

Liri Lushaj

Sozialpädagogisches Coaching

Dipl. Pädagogin, Kulturvermittlerin und Übersetzerin, CAS Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität, Weiterbildung in Soziometrie und Psychodrama.

Christian Cunier

Lernpädagogisches Coaching

lic.phil.I, Diplom für das Höhere Lehramt, langjährige Erfahrung als Mittel- und Berufsschullehrer, Erwachsenenbildner, Managementerfahrung.

Unsere Werte

Unser Menschenbild ist ein ganzheitlich-humanistisches, d.h. wir verstehen den Menschen als ein denkendes und fühlendes Wesen, dessen Fähigkeiten zur Verarbeitung von Erfahrungen und zur Selbstreflexion eine befriedigende persönliche Entfaltung ermöglichen.

Unsere Leitbegriffe:

  • Neugier: Der Mensch interessiert uns.
  • Einfachheit und Klarheit: Wir kommunizieren einfach, klar und verbindlich.
  • Offenheit und Respekt: Wir gehen offen und respektvoll mit Menschen um.
  • Verantwortung: Wir verstehen unsere Arbeit als Teil unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft.
  • Lernen: Wir lernen ständig über uns, unsere Mitmenschen und unsere Umwelt. Wir sind uns auch der Relativität des Gelernten bewusst.
  • Vertrauen: Es ist Voraussetzung für persönliche Entfaltung und Engagement.

Unser methodischer Ansatz:

Wir handeln:

  • lebenswelt-, ressourcen- und lösungsorientiert
  • in kleinen Schritten mit verbindlichen individuellen Zielvereinbarungen
  • unter Anwendung von so viel Kontrolle wie nötig
  • auf der Basis der Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. M. Rosenberg

ChangeKultur

Fachnetzwerk

ChangeKultur ist Mitglied des Fachverbands Sozialpädagogische Familienbegleitung SPF Schweiz, des Vereins Sozialinfo.ch sowie des Fachverbandes INSOS. Ebenso wird unsere Organisation zu den Kooperationspartnern des Instituts kompetenzhoch3 im Bereich Kompetenzorientierte Familienarbeit KOFA gezählt. 

ChangeKultur hat die Möglichkeit durch ihre Kooperation mit dem Institut kompetenzhoch3 an spannenden Projekten teilzunehmen und dabei einen konstruktiven Beitrag in der Familienarbeit zu leisten.