Team

Wir sind eine Fachorganisation, die sich die soziale und berufliche Integration von Jugendlichen mit oder ohne Migrationshintergrund zum Ziel setzt. ChangeKultur startete 2009 zuerst als eine Fachorganisation mit dem Schwerpunkt „Jugendliche mit Migrationshintergrund“ und arbeitete jahrelang mit diesem Fokus. Dass alle unseren Coaching- und Begleitungsmassnahmen mit Ausnahme des Lernpädagogisches Coachings in der Muttersprache der jeweiligen Jugendlichen und deren Eltern realisiert werden, leistet zum nachhaltigen Erfolg von ChangeKultur einen besonderen Beitrag. Unser breites Netzwerk von Partnerbetrieben ermöglicht zudem eine schnelle Vermittlung von Schnupperwochen, Praktika und im Idealfall auch einer geeigneten Lehrstelle für unsere Jugendlichen.

Enver Osmani

Leitung

Dipl. SA FH, gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg, lösungsorientierte Beratung, Konflikt- und Kriseninterventionen in interkulturellen Feldern, langjährige Erfahrung im Migrationsbereich, KOFA kompetenzorientierte Familienarbeit, Intensivabklärungen bei Kindswohlgefährdung.

Liri Lushaj

Kompentenzorientierte Familienarbeit (KOFA)

MAS Kinder- und Jugendhilfe, Psychodrama, Theaterpädagogin, Kulturvermittlerin und Übersetzerin, CAS Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität, Weiterbildung in Soziometrie.

Christian Cunier

Lernpädagogisches Coaching (LPC)

lic.phil.I, Diplom für das Höhere Lehramt, langjährige Erfahrung als Mittel- und Berufsschullehrer, Erwachsenenbildner, Managementerfahrung.

Onur Yavuz

Psychologisches Coaching und Training (PCT) Kompetenzorientierte Familienarbeit (KOFA) Jobcoaching (JBC)

dipl. Psychologe (UZH) Mehrjährige Erfahrung in Psychologie, Organisationsberatung und Sozialwesen mit Jugendlichen und Erwachsenen im interkulturellen Kontext.

Samia al Nashar

Kompetenzorientierte Familienarbeit KOFA, langjährige Erfahrung im Bereich Interkulturalität.

Rajakumar Suntharalingam

Kompetenzorientierte Familienarbeit KOFA, Jugendcoaching, Therapeut, langjährige Erfahrung im Bereich Interkulturalität.

Christina Stauffer

Dipl. Sozialpädagogin HF

Langjährige Berufserfahrung in der Begleitung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Fremdplatzierung, grössten Teils in Pflegefamilien Weiterbildungen in Kompetenzorientierter Familienarbeit (KOFA). Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen, IHP Luzern I.R.S.E Ausbildung Arno Stern, Paris.

Angela Goll

Studentin Hochschule für Soziale Arbeit.

Erfahrungen als Coach von eritreischen Flüchtlingen, Koordinatorin von Integrationsprojekten, Mitleiterin von Workshops zur Prävention von Gewalt und Islamophobie, Klassenassistentin in einer sonderpädagogischen Tagesschule sowie in einer öffentlichen Schule in Costa Rica

Unsere Werte

Unser Menschenbild ist ein ganzheitlich-humanistisches, d.h. wir verstehen den Menschen als ein denkendes und fühlendes Wesen, dessen Fähigkeiten zur Verarbeitung von Erfahrungen und zur Selbstreflexion eine befriedigende persönliche Entfaltung ermöglichen.

Unsere Leitbegriffe

  • Neugier: Der Mensch interessiert uns.
  • Einfachheit und Klarheit: Wir kommunizieren einfach, klar und verbindlich.
  • Offenheit und Respekt: Wir gehen offen und respektvoll mit Menschen um.
  • Verantwortung: Wir verstehen unsere Arbeit als Teil unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft.
  • Lernen: Wir lernen ständig über uns, unsere Mitmenschen und unsere Umwelt. Wir sind uns auch der Relativität des Gelernten bewusst.
  • Vertrauen: Es ist Voraussetzung für persönliche Entfaltung und Engagement.

Kartenansicht

E-Mail

E-Mail: info[at]changekultur.ch


Adresse

ChangeKultur
Schaffhauserstrasse 315
8050 Zürich, Schweiz
Unser Büro ist vom Bahnhof Oerlikon zu Fuss in 8 Minuten erreichbar

Telefon

Telefon:+41 44 310 29 45