KOFA-Schule: Kinder und Eltern befähigen!

Unterstützung von Eltern, Schülerinnen und Schülern in der Familie

Wenn Schülerinnen und Schüler in der Schule Schwierigkeiten zeigen, kann das viele Gründe haben. In einigen Fällen hat es damit zu tun, dass die Erwartungen und Aufgaben in der Schule nicht gut zu Gewohnheiten und Möglichkeiten in der Familie resp. zu den Fähigkeiten des Kindes passen. Das Kind ist überfordert, zeigt schwieriges Verhalten und kann nicht das leisten, was es könnte.


KOFA-Schule ist gedacht für Familien mit Kindern im Vorschul-und Schulalter,bei denen die Bewältigung schulischer Aufgaben gefährdet erscheint.
• Das Modul will Eltern befähigen, ihre Kinder bei der Bewältigung schulischer Erwartungen und Anforderungen zu unter-stützen.
• KOFA-Schule ist freiwillig, aber indiziert: das Schulkind (ab Kindergarteneintritt) hat benennbare Schwierigkeiten, wie z.B.: sich in die Schulklasse zu integrieren, den Schulstoff aufzunehmen, pünktlich mit den nötigen Materialien zu erscheinen, mit anderen Kindern umzugehen, die Hausaufgaben zu bewältigen u.a.m.

Kartenansicht

E-Mail

E-Mail: info[at]changekultur.ch


Adresse

ChangeKultur
Schaffhauserstrasse 315
8050 Zürich, Schweiz
Unser Büro ist vom Bahnhof Oerlikon zu Fuss in 8 Minuten erreichbar

Telefon

Telefon: +41 44 310 29 45